Speichererweiterung für QNAP NAS Systeme

Wer ein Soho-NAS-System von QNAP besitzt, kommt irgendwann an einen Punkt an dem das interne RAID Volumen fast voll ist. Um die Speicherkapazität ohne den Erwerb einer weiteren NAS oder der kompletten Aufrüstung aller Platten durchzuführen, gibt es die Möglichkeit von QNAP ein Disk Array Gehäuse mit USB zu kaufen.

Mit dem QNAP TR-004 bekommt man ein 4 Bay Disk Array, welches im Gegensatz zu den NAS Systemen nur aus einem RAID Controller mit USB Schnittstelle und Lüfter besteht. Es beherrscht die RAID Moden 0, 1, 10, 5 und JBOD. Diese können entweder über einen Schalter an der Rückseite der TR-004 oder über den Storage Manager der NAS konfiguriert werden. Bei einer Standalone Lösung mit Anschluss an einen Computer, gibt es außerdem eine Verwaltungs Software.

https://amzn.to/2PyDSwy

Als günstige NAS Festplatten gibt es aktuell die Seagate Barracuda ST4000DM004 mit 8TB Speicherkapazität. Sie drehen mit einer Geschwindigkeit von 5400 rpm und haben einen Cache von 256MB.
Wer nur automatisierte Aufgaben zum sichern von Daten auf der NAS ausführt, für den sollten diese Festplatten ausreichend sein.

https://amzn.to/2LJDfPo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.