Faxe über den PC versenden

Wer über einen Internetanschluss mit Festnetz Flat verfügt, hat in der Regel zwei Rufnummern. Wie das z.B. bei PYUR der Fall ist. Die überwiegende Mehrheit wird allerdings nur eine der zwei Rufnummern nutzen. Da bietet es sich an die zweite Rufnummer als Fax Adresse anzulegen.

Das Fax ist noch immer gut geeignet für die Kommunikation mit Behörden oder Firmen. Die wenigsten Privatanwender haben aber noch ein Fax Gerät zu Hause stehen. In dem Fall bietet sich die Anschaffung eines USB Modems an. Mit diesem Modem ist es möglich den PC als Fax Gerät zu nutzen.

https://amzn.to/355rj2m

Nach der Anschaffung eines solchen Gerätes fragen sich wohl noch viele Benutzer, wie sie über den PC Faxe versenden können. Im Microsoft Umfeld gibt es dafür eine Windows eigene Lösung, die sich Windows-Fax und -Scan nennt. Über das Menü Extras erreicht man die Option Faxkonten… und kann dort seine Einstellungen vornehmen. Danach bedient sich das Programm wie ein Email Client.

Für knapp 20€ den Computer in ein Fax Gerät verwandeln, ist wirklich sehr günstig. Bei Bedarf kann man die Faxe natürlich auch ausdrucken. Aber Papier sparen schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

2 Replies to “Faxe über den PC versenden”

  1. Howdy! I could have sworn I’ve been to this site before but after going
    through a few of the articles I realized it’s new to me.
    Anyhow, I’m certainly pleased I discovered it and I’ll be bookmarking it and
    checking back regularly!

  2. google sagt:

    When someone writes an piece of writing he/she keeps the idea of a user in his/her brain that how a user can be aware of it.
    Therefore that’s why this post is perfect. Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.